Vorhang auf

Kasseler Tanzfestival für junges Publikum vom 13.-29. November

Auf die Bühne! Ins Theater! Tanz erleben! Das war in den letzten Monaten kaum möglich. Doch wir wollen in diesem Jahr, in dem so vieles anders ist, optimistisch nach vorne tanzen. Deswegen heißt es nun: Vorhang auf – soweit es geht.

»Mit Hand und Fuß der Nase nach« präsentiert zehn abwechslungsreiche Tanzstücke in kleiner Besetzung, überwiegend erst in den vergangenen Monaten entstanden und somit »knackfrisch«. Tanzschaffende aus Kassel, Deutschland und den Niederlanden zeigen, wie vielfältig das Genre sein kann: kunterbunt für die Jüngsten, leidenschaftlich für die Jugend, oft komisch, manchmal poetisch, appetitanregend und sehr bewegt – für alle Geschmacksrichtungen ist etwas dabei.

Alle beteiligten Künstler*innen eint dabei die Sehnsucht nach ihrem jungen Publikum und die Überzeugung, dass echte Tanz- und Theatererlebnisse durch nichts zu ersetzen sind.

Mirjam Henß und Birgit Kaiser